Beiträge anzeigen

Diese Sektion erlaubt es dir alle Beiträge dieses Mitglieds zu sehen. Beachte, dass du nur solche Beiträge sehen kannst, zu denen du auch Zugriffsrechte hast.


Nachrichten - Jay

Seiten: [1] 2 3 ... 140
1
Reenactment/Impressionen / Antw:Scout impression
« am: 22:53, Mi 13. Dez. 2017 »
Also ist kein Chicom, sondern so ein "Poyas A" Fake aus der Ukraine.
Passender wäre ein Chicom und auch "originaler".
Sonst AKMS, R126, normale Trinkflasche und die Tropentrinkflasche.

"Richtige" MOCKBA wären aber auch den "Imitaten" vorzuziehen. (Auch wenn sich das ganze ein bisschen komisch anhört ^^)

2
Fragen/Identifizierungshilfe / Antw:Bajonett 6H2 und 6H4
« am: 23:17, Di 21. Nov. 2017 »
Ja, sorry mein Fehler. Bin auf der Leitung gestanden und hätte deine Frage wohl etwas genauer lesen sollen. Sorry :(

3
Reenactment/Impressionen / Antw:Scout impression
« am: 23:14, Di 21. Nov. 2017 »
Einb größeres Bild wäre u.U. von Vorteil. ;)
Schaut aber nach KZS und Chicom aus. (Plus AMKS und R126)

4
Fragen/Identifizierungshilfe / Antw:Bajonett 6H2 und 6H4
« am: 09:12, Fr 03. Nov. 2017 »
Die Bajonette sind bei den echten AKs kompatibel soweit ich weiß.
Ich weiß aber nicht, iob es evtl. Unterschiede je nach Herstellungsland gibt.

5
Gefällt!

6
diverse Ausrüstung / Antw:Feldflaschen
« am: 00:37, Mi 21. Jun. 2017 »
Ich denke nicht, dass das generell passiert ist.
Ein normaler Infanterist hat sicherlich keine VDV Ausrüstungsgegenstände bekommen bzw. umgekehrt auch nicht.

Theroetisch könnten VDV Angehörige z.B. zusätzliche "normale" Trinkflaschen z.B. in Afganistan bekommen haben, das halte ich aber eher für unwahrscheinlich. (Siehe die Tropenflasche bzw. den RDV12, der ja als Gruppenvorrat gedacht war.)
Orgplanmäßig glaube ich daher, dass eine solche Vermischung auszuschließen ist. Was jeder Soldat für sich selbst gemacht hat, steht auf einem andren Blatt.

7
Willkommen an die Neuzugänge!

8
Infanteriebewaffnung und Zubehör / Antw:AK Varianten
« am: 20:32, Sa 25. Feb. 2017 »
Die sind aber nicht gelistet, ausschließlich sowjetisch/russische Modelle.
Außerdem ist z.B. auch keine RPK drin.

Du kannst aber gerne einen zweiten Übersichtsthread aufmachen mit den anderen Ostblockwaffen. (Sofern er einigermaßen vollständig und korrekt ist ;) )

9
Infanteriebewaffnung und Zubehör / Antw:AK Varianten
« am: 18:10, Sa 25. Feb. 2017 »
Die PSL ist hier nicht aufgeführt weil sie keine AK/nicht russisch ist.

10
Willkommen an die neuen Mitglieder! :)

11
Optiken / Antw:10Н8 (Б7х30, БПО с 7х30) Sekunda
« am: 18:17, Di 29. Nov. 2016 »
Nochmal Doppelpost:

Falls es interessiert, hier die anderen Gläser die erwähnt wurden (mit Ausnahme des Habichts natürlich)

Chinesischer 8x30

Russisches Monokular, 8x30 (gibt es auch in anderen "Größen")

Russisches BPZ5 - 8x30, ähnlich Dienstglas

12
Optiken / Antw:10Н8 (Б7х30, БПО с 7х30) Sekunda
« am: 17:07, Di 29. Nov. 2016 »
Sounds like a plan.

13
Optiken / Antw:10Н8 (Б7х30, БПО с 7х30) Sekunda
« am: 17:02, Di 29. Nov. 2016 »
Ich seh es auch nicht unbedingt als Nachteil, wollte es nur gesagt haben.
Falls Du bei Baigish bestellst, kannst Du es mich wissen lassen? Würde u.U. auch was brauchen (einen Köcher bzw. Gummiteile für das BPO)

Falls sie es nicht direkt liefern, dann wende dich nochmal an mich. Vllt. können meine Schwiegereltern helfen. (Mit einer postalischen Zwischenstation wird der Versand zwar teurer, aber wenn es insgesamt unter 150 bleibt passts ja auch noch.)

14
Optiken / Antw:10Н8 (Б7х30, БПО с 7х30) Sekunda
« am: 16:39, Di 29. Nov. 2016 »
Ach ja, ich habe vergessen zu erwähnen, dass das BPO ziemlich schwer ist. Ich hab die anderen nicht gewogen, aber das BPO hat einen guten Kilo, die anderen sind teilweise wesentlich leichter.

15
Optiken / Antw:10Н8 (Б7х30, БПО с 7х30) Sekunda
« am: 16:31, Di 29. Nov. 2016 »
Fair ist relativ.
Würde ich sagen, dass es das wert sein könnte? Ja.
Aber, das bekommst Du billiger. Wenn ich nicht täusche so um die 150 Euro 135 USD (habe ich gerade gesehen) beim Hersteller (Webseite: http://www.baigish.ru/catalog/show/90). Das in der alten Ausführung habe ich am "Flohmarkt" gekauft. Hatte damals 70 Euro bezahlt, beim zweiten Mal als ich ihn gesehen hab, hatte er wieder eines, diesmal aber um 90 Euro.

Ich weiß nicht, ob KOMZ dir das liefert oder wieviel der Versand kostet. Aber 150 EUR ist glaub ich ein guter Richtwert und auch fair. Alles was mehr kostet, müsste schon speziell sein. (Alte Ausführung, mit B7x30 Marlking statt BPO etc.)

ACHTUNG! Wenn Du eine Strichplatte willst (ein Absehen), dann achte darauf, dass das "s" (also das kyrillische "c") bei der Bezeichnung dabei ist. Ohne s ("c") = ohne Strichplatte.


Seiten: [1] 2 3 ... 140