Autor Thema: 1P29 USP-1 "Tulpe"  (Gelesen 5325 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Jay

  • Капитан
  • Trade Count: (0)
  • ****
  • Thank You
  • -Receive: 226
  • Beiträge: 2.899
    • Profil anzeigen
    • Airsoftclub Eisenstadt
1P29 USP-1 "Tulpe"
« am: 14:37, Fr 12. Mär. 2010 »
1П29 УСП-1 "Тюльпан"

Das 1P29 ist heutzutage die am meisten gesichtete optische Zielhilfe fur die AK74M bei den russischen Streitkräften. Die Tulpe ist für drei Waffen ausgelegt, für die AK74 und wird meistens auch mit dieser verwendet, für die RPK74 und dem PKM.
Unbestätigten Angaben zu Folge wurde das 1P29 1988 in Dienst gestellt, jedoch war es bis vor einigen Jahren so gut wie nie im Einsatz zu sehen. Bilder vor dem Fall der Sowjetunion sind bis dato keine bekannt.

Das 1P29 ist de facto eine Kopie des britischen SUIT welches mit der FAL (L1A1) verwendet wurde.
Um das Absehen zu beleuchten wird bei beiden Tritium verwendet.

Es gibt neben der militärischen Version auch verschiedene zivile bzw Export- Varianten, genannt "UPO" (Der unterschied dürfte hier aber tatsächlich nur in der Bezeichnung bzw. Beschriftung liegen. Aufgrund des Verbotes des Exports von Militärischem Gut aus Russland, wurde so ein Weg gefunden die Optik dennoch ins Ausland verkaufen zu dürfen.)

Adaption aus dem Russischen:
Zitat
Angenommen in 1988
Designed angestrebt Aufnahmen aus Maschinengewehren und AK74N RPK74N und PKMN in den Tag und bei Nacht durch eine helle und Ziele beleuchtet.
Entwickler - CDB "TOCHPRIBOR" (Novosibirsk). Chef-Designer - LA Glyzov.
Hersteller - ON "Novosibirsk Instrument-Making Plant."

Zoom - 4x.
Sehfeld - 8 Grad.
Resolution - 13 '.
Austrittspupille: Durchmesser - 6,5 mm, die Entfernung von - 35 mm.
Die Winkel der Augen:
- Für AK74N und RPK74N - 400 bis 1000 m, 100 m;
- Für PKMN - 400 bis 1200 m, 100 m
Die Palette der Sichtlinie (Höhe und Richtung) + / -0-04.
Gewicht:. Optik - nicht mehr als 0,8 kg, mit Zubehör - 1,25 kg.
Länge - 203 mm. Breite - 80,5 mm. Höhe - 178 mm.
Betriebstemperatur - -50 ° C bis +50 ° C.

Die Optik hat einen Entfernungsmesser in Form einer Skala und ist mit Höhen- und Seitenkorrekturmechanismen und einem Mechanismus zum anpassen der Schussdistanz ausgestattet.

Informationsquellen:
- Produkt-1P29. Technische Beschreibung und Bedienungsanleitung AL3.812.129 TO
- Nahkampf Russland. Moskau. 2010 http://www.npzoptics.ru/catalog/pricely_dlya_strelkovogo_oruzhiya/1p29/


Detailbilder





Das Absehen:



"Cams" für den Einsatz auf verschiedenen Waffensystemen



UPO-2



S.U.I.T.







In Verwendung:









2014 Krim



« Letzte Änderung: 14:05, Mo 03. Mär. 2014 von Jay »

Offline PARANOiA

  • Trade Count: (0)
  • Прапорщик
  • *****
  • Thank You
  • -Receive: 1
  • Beiträge: 270
    • Profil anzeigen
Re:1P29 USP-1 "Tulpe"
« Antwort #1 am: 23:30, Fr 10. Dez. 2010 »
Es gibt neben der militärischen Version auch verschiedene zivile Varianten, genannt "UPO" (Hauptunterschied ist neben den Herstellerzeichen, dass hier kein Tritium verwendet wird)




Ich werde das UPO demnächst bekommen. hat einer eine ahnung wie dieses dann beleuchtet wird? Laut datenblatt steht: Power source Solar, Illumination: Green, Batterylife: unlimited.

solartechnologie die einen akku aufläd?!

Offline Falcon

  • Капитан
  • Trade Count: (0)
  • ****
  • Thank You
  • -Receive: 142
  • Beiträge: 633
    • Profil anzeigen
Re:1P29 USP-1 "Tulpe"
« Antwort #2 am: 03:27, Sa 11. Dez. 2010 »
Wohl auch Tritium. Ist blos kein Stäbchen drinnen in der Regel beim UPO und ist somit unbeleuchtet. Kannst googeln wie das einer umgebaut hat. Btw. Pm me woher du ein upo hast. Ich will schon lange so eines.
« Letzte Änderung: 03:49, Sa 11. Dez. 2010 von Falcon »
cYa,

Martin


Offline Wolf

  • Trade Count: (0)
  • Ефрейтор
  • **
  • Thank You
  • -Receive: 0
  • Beiträge: 48
    • Profil anzeigen
Re:1P29 USP-1 "Tulpe"
« Antwort #3 am: 13:23, Sa 11. Dez. 2010 »
Hi,
was soll das gute teil kosten?

Offline Falcon

  • Капитан
  • Trade Count: (0)
  • ****
  • Thank You
  • -Receive: 142
  • Beiträge: 633
    • Profil anzeigen
Re:1P29 USP-1 "Tulpe"
« Antwort #4 am: 14:53, Sa 11. Dez. 2010 »
Im Beteich von 400€. Für 750 hab icj es schon gesehen, ist es aber nicht wert...

€dit: Thx Dave!  ;D
« Letzte Änderung: 15:58, Sa 11. Dez. 2010 von Falcon »
cYa,

Martin


Offline PARANOiA

  • Trade Count: (0)
  • Прапорщик
  • *****
  • Thank You
  • -Receive: 1
  • Beiträge: 270
    • Profil anzeigen
Re:1P29 USP-1 "Tulpe"
« Antwort #5 am: 14:25, Do 04. Aug. 2011 »
Die waren schon längst überfällig








Offline vik

  • Trade Count: (0)
  • Старшина
  • ****
  • Thank You
  • -Receive: 0
  • Beiträge: 187
    • Profil anzeigen
Re:1P29 USP-1 "Tulpe"
« Antwort #6 am: 15:47, Do 04. Aug. 2011 »
Panaroia was hast du für bezahlt, wenn es kein geheimnis ist,? ::)

Offline PARANOiA

  • Trade Count: (0)
  • Прапорщик
  • *****
  • Thank You
  • -Receive: 1
  • Beiträge: 270
    • Profil anzeigen
Re:1P29 USP-1 "Tulpe"
« Antwort #7 am: 15:54, Do 04. Aug. 2011 »
mit shipping und zoll 400 wenn ich mich recht entsinne ... verdammt viel für eine optik aber ich sag dir ... sie war jeden cent wert!

Offline Falcon

  • Капитан
  • Trade Count: (0)
  • ****
  • Thank You
  • -Receive: 142
  • Beiträge: 633
    • Profil anzeigen
Re:1P29 USP-1 "Tulpe"
« Antwort #8 am: 16:41, Do 04. Aug. 2011 »
Ist nicht viel... Musst dich nur bei Trijicon umsehen, dann weisst was viel ist, für das TA31F das ich hatte blechte man damals 1300 neu, jetzt ists auch nicht viel günstiger...
cYa,

Martin