Autor Thema: Azerbaijan AK-74M " Khazri Assault Rifle "  (Gelesen 4177 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Maj. Shatokhin

  • Redaktion
  • Trade Count: (0)
  • *
  • Thank You
  • -Receive: 39
  • Beiträge: 455
    • Profil anzeigen
Azerbaijan AK-74M " Khazri Assault Rifle "
« am: 23:36, Do 02. Aug. 2012 »
Ab 2011 wird in Azerbaijan modifizierte Variante AK-74M in 10 jahrig. Izhmash-Lizens produziert und in 10 jahren sollen ca. 120 000 st. werden.

Khazri besitzt gleiches: Gewicht, Kaliber & Magazinkapazität wie bei Original AK-74M, aber können  fast alle west: NVG, Licht & Laserpoint -module  intstalliert werden.

Laut Kontrakt-details werden damit nur  MVD & Nationale Armee strukturen ausgerüstet - also kein EXPORT !










http://www.thefirearmblog.com/blog/2011/09/28/azerbaijan-to-produce-ak-74m-%e2%80%9ckhazri%e2%80%9d-assault-rifles/

http://www.armenianweekly.com/2011/07/15/azerbaijan-begins-ak-74m-production/

Я Российский МорПех мне на всё наплевать, С автоматом в руках я иду..

Offline humpel

  • Trade Count: (0)
  • Прапорщик
  • *****
  • Thank You
  • -Receive: 7
  • Beiträge: 359
  • вместе победым
    • Profil anzeigen
Re:Azerbaijan AK-74M " Khazri Assault Rifle "
« Antwort #1 am: 18:38, Fr 03. Aug. 2012 »
Yet another tacticooled former Eastern Bloc country
Muschicam kommt ma schön langsam bei den Ohren raus. Keiner macht mehr was eigenes  :(

Ansonsten solln glücklich werden mit ihrem neuen Spielzeug.
Ich bleib beim guten Alten Holz und maximal schwarzen Polymer

Offline minze

  • Redaktion
  • Trade Count: (0)
  • *
  • Thank You
  • -Receive: 17
  • Beiträge: 207
    • Profil anzeigen
Re:Azerbaijan AK-74M " Khazri Assault Rifle "
« Antwort #2 am: 18:58, Fr 03. Aug. 2012 »
Yo! seh ich genauso! Wie soll man da denn noch unterscheiden?