Autor Thema: M88 / M97 Standarduniform  (Gelesen 4026 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Jay

  • Капитан
  • Trade Count: (0)
  • ****
  • Thank You
  • -Receive: 226
  • Beiträge: 2.899
    • Profil anzeigen
    • Airsoftclub Eisenstadt
M88 / M97 Standarduniform
« am: 22:15, Mi 13. Okt. 2010 »
Die Erfahrungen in Afghanistan zeigten, dass die alten M69 Uniformen überholt waren und so wurde eine neue Standarduniform entwickelt mit der nach und nach alle Truppen ausgerüstet werden sollten und, auch nach dem Zusammenbruch der Sowjetunion, ausgerüstet wurden.

Die erste "Version" ist heute als "Afghanka" bekannt und zeichnet sich dadurch aus dass sie in khaki gehalten ist. Der Schnitt der Afghanka blieb unverändert bis nach der einführung von Flora als Standardtarnmuster. Gegen Ende der 90er Jahre wurde der Schnitt etwas verändert.
Eine "Sonderform" ist der sogenannte "VDV Schnitt" der sich dadurch auszeichnet dass die Jacke keine unteren Taschen besitzt da die Jacke von Fallschirmjägern in der Hose getragen wird.


M88 Schnitt












M97 Schnitt (ohne Beintaschen)






VDV Schnitt



Es gibt klarerweise auch eine neuere Version dieses Schnittes ohne die Beintaschen, im Gegensatz zum älteren Modell welches in allen erdenklichen Mustern vor Flora hergestellt wurde, jedoch nur in Flora.
« Letzte Änderung: 12:25, Do 14. Okt. 2010 von Jay »

Follow members gave a thank to your post: