Autor Thema: OP: In Exile [BE]  (Gelesen 20215 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Jay

  • Капитан
  • Trade Count: (0)
  • ****
  • Thank You
  • -Receive: 226
  • Beiträge: 2.899
    • Profil anzeigen
    • Airsoftclub Eisenstadt
OP: In Exile [BE]
« am: 00:04, Do 18. Nov. 2010 »
Befreundete Genossen aus Belgien haben uns zu einem Spiel eingeladen.

Termin: 9. und 10. April 2011, Anreise 7./8. April Rückreise 10./11. April!
Originalbeschreibung: "alltho ... where: Belgium (Dilsen-Stokkem), when 9-10 april, price prolly +-50e description: Awesome"

Beachte die Milsim Regeln!

und erweiterter Regelsatz

"Official Press Release" (Story vom vorgänger Game)
ROE
Teaser
Anmeldung ab ca. Mitte Jänner.

Outfit: russisch, modern, reguläre Armee (Peacekeeper "MC", Flora etc.)

!ACHTUNG!: FPS Limit 350 FPS! für AEGs

Link zur Mitfahrzentrale


Gelände:



Callsigns für unsere Seite:

    * Redstorm
          o Commander callsign: Mammoth
          o Sectie 1 Callsign: Kareem
          o Sectie 2 Callsign: Fezzik
          o Sectie 3 Callsign: Lipo
          o Sectie 4 Callsign: Vinni
    * Brownian army
          o Commander Callsign: Mir <- Bombermonk
          o Sectie 1 Callsign: Sputnik <- Finarvas
          o Sectie 2 Callsign: Soyuz <- wir
          o Sectie 3 Callsign: Buran <- Vorobye





INFO


Anreise

Die Anreise erfolgt voraussichtlich ab 8.4. (nach gegenwärtigem Wissensstand) über Vorarlberg und Schweiz.
Am 8. nach Vorarlberg, dort Zwischenstop, am nächsten Tag im Konvoi weiter über die Schweiz nach Belgien.


Rechtliches/Regelungen für die Fahrt durch CH

Für die Fahrt über die Schweiz müssen wir besondere Regeln beachten, da AEGs dort als Waffen gelten:

Jeder hat eine Liste zu erstellen in der ALLE seine mitgebrachten gegenstände aufgelistet sind. (Es sind zwar nur die AEGs vorgeschrieben, aber wir wollen kein risiko wegen Zoll etc. eingehen)
Beispiel: VFC AKS74UN mit Schalldämpferattrappe und Magazinen (Attrappe beim Schalldämpfer z.B. ist wichtig! Die AEgs selber gelten ja als Waffen.)

Die Airsofts müssen "versperrt" sein. Es reicht laut Auskunft auch ein Gunbag das zugezippt und die Zipper "verschloßen" sind (angebl sogar kabelbinder ausreichend, ich werde kleine Vorhängeschlößer verwenden)
WICHTIG: die AEGS müssen GETRENNT von der Munition aufbewahrt werden! Auch kein Magazin anstecken!

Auch in der Schweiz sind Laser/Lichtmontagen NICHT erlaubt, diese also besser daheim lassen.
Nachtsichtgeräte sind erlaubt sofern sie NICHT auf die AEG montierbar sind!
Auf Waffen oder Waffennachbildungen montierbare Nachtsichtgeräte sind verboten!




INFO (English)


journey

Our journey will supposedly start on the 8th of April from Eastern Austria (Vienna/Eisenstadt). Our first destination is Vorarlberg where we will spend a night to continue the journey the next day, 9th of April to Belgium via Switzerland.


Issues of law in Switzerland

For passing through Switzerland, we have to obey the local rules for Firearms, since Airsoft Guns are considered Firearms there.

Every player has to bring a full list of his equipment he takes with him on this journey (and we mean a FULL list of all Equipment)

example: VFC AKS74UN with Silencer mockup/replica (Attrappe) and 8 magazines (Attrappe) [Attrappe is important!]

The guns have to be "locked up". According to our information it is enough to put them into a gunabag and close this either with small padlocks or even with some wire straps.

IMPORTANT: you MUST keep the Airsoft Guns seperated from the ammunition and must not attach a Magazine to it when stored!

As they are considered as real arms, it is forbidden to own laser and/or lights on the guns, so better leave them at home.
Nightvision Devices are ok as long as they are not able to be mounted on the gun. In case you can mount them on the gun, they are illegal in Switzerland!

« Letzte Änderung: 16:51, Mo 04. Apr. 2011 von Jay »

Offline (Snake)

  • Барсы
  • Trade Count: (0)
  • ******
  • Thank You
  • -Receive: 47
  • Beiträge: 955
    • Profil anzeigen
Re:OP: In Exile [BE]
« Antwort #1 am: 02:41, Do 18. Nov. 2010 »
Heilige Mutter, das Gelände rockt.  :)

Mal sehn, vllt. kann ich vom Arbeitsplan her.
Давай за вас, давай за нас
И за десант и за спецназ!



Offline FIDO

  • Genosse
  • Trade Count: (0)
  • **
  • Thank You
  • -Receive: 65
  • Beiträge: 506
  • spämbot
    • Profil anzeigen
Re:OP: In Exile [BE]
« Antwort #2 am: 20:49, Sa 20. Nov. 2010 »
klingt mal sehr inturessant, tät auch gern hin..aja sind das zufälligerweise die von osnaz?

www.rpac.at

NO BRAIN NO PAIN

Offline Jay

  • Капитан
  • Trade Count: (0)
  • ****
  • Thank You
  • -Receive: 226
  • Beiträge: 2.899
    • Profil anzeigen
    • Airsoftclub Eisenstadt
Re:OP: In Exile [BE]
« Antwort #3 am: 21:01, Sa 20. Nov. 2010 »
Bomber un Mongoose sind auf jedenfall dabei, vorobye auch. Wer wie wo was genau das macht weiß ich aber ned 100 pro

Offline PARANOiA

  • Trade Count: (0)
  • Прапорщик
  • *****
  • Thank You
  • -Receive: 1
  • Beiträge: 270
    • Profil anzeigen
Re:OP: In Exile [BE]
« Antwort #4 am: 21:47, Sa 20. Nov. 2010 »
wär a dabei :D

Offline Jay

  • Капитан
  • Trade Count: (0)
  • ****
  • Thank You
  • -Receive: 226
  • Beiträge: 2.899
    • Profil anzeigen
    • Airsoftclub Eisenstadt
Re:OP: In Exile [BE]
« Antwort #5 am: 22:02, Sa 20. Nov. 2010 »
@FIDO darf ich das als ein "dort fahr ich hin" werten? ^^

Offline FIDO

  • Genosse
  • Trade Count: (0)
  • **
  • Thank You
  • -Receive: 65
  • Beiträge: 506
  • spämbot
    • Profil anzeigen
Re:OP: In Exile [BE]
« Antwort #6 am: 23:22, Sa 20. Nov. 2010 »
naja bis apr is ja no a wengal zeit..müsst ja auch schaun wies is mit frei nehmen hackn etc, aber ja kann ma werten wie das ich dort hin will wenn ma nix nen strich durchde rechnung macht..

www.rpac.at

NO BRAIN NO PAIN

Offline Aichi

  • Genosse
  • Trade Count: (0)
  • **
  • Thank You
  • -Receive: 31
  • Beiträge: 518
    • Profil anzeigen
Re:OP: In Exile [BE]
« Antwort #7 am: 00:05, So 21. Nov. 2010 »
Interessant is es aufjedenfall aber jetzt schon sagen "ich fahr fix mit" is doch noch zu früh.

Offline Wolf

  • Trade Count: (0)
  • Ефрейтор
  • **
  • Thank You
  • -Receive: 0
  • Beiträge: 48
    • Profil anzeigen
Re:OP: In Exile [BE]
« Antwort #8 am: 16:54, Mo 22. Nov. 2010 »
Hi
das gelände ist einfach geil
wo kann man sich anmelden und die regeln zu erfaren?

Offline Jay

  • Капитан
  • Trade Count: (0)
  • ****
  • Thank You
  • -Receive: 226
  • Beiträge: 2.899
    • Profil anzeigen
    • Airsoftclub Eisenstadt
Re:OP: In Exile [BE]
« Antwort #9 am: 16:56, Mo 22. Nov. 2010 »
Anmeldung erst ab Jänner, Regeln oben unter Link ROE

Offline Falcon

  • Капитан
  • Trade Count: (0)
  • ****
  • Thank You
  • -Receive: 142
  • Beiträge: 633
    • Profil anzeigen
Re:OP: In Exile [BE]
« Antwort #10 am: 20:00, Mo 22. Nov. 2010 »
Urlaub vorgemerkt.  ;D
cYa,

Martin


Offline Wolf

  • Trade Count: (0)
  • Ефрейтор
  • **
  • Thank You
  • -Receive: 0
  • Beiträge: 48
    • Profil anzeigen
Re:OP: In Exile [BE]
« Antwort #11 am: 22:34, Do 25. Nov. 2010 »
ist die anleitung auch auf De. oder Engl.
ich versteh nixe ???

Offline Jay

  • Капитан
  • Trade Count: (0)
  • ****
  • Thank You
  • -Receive: 226
  • Beiträge: 2.899
    • Profil anzeigen
    • Airsoftclub Eisenstadt
Re:OP: In Exile [BE]
« Antwort #12 am: 02:35, Fr 26. Nov. 2010 »

Offline Wolf

  • Trade Count: (0)
  • Ефрейтор
  • **
  • Thank You
  • -Receive: 0
  • Beiträge: 48
    • Profil anzeigen
Re:OP: In Exile [BE]
« Antwort #13 am: 23:25, Sa 27. Nov. 2010 »
danke Jay ha-ha ;D

Offline Jay

  • Капитан
  • Trade Count: (0)
  • ****
  • Thank You
  • -Receive: 226
  • Beiträge: 2.899
    • Profil anzeigen
    • Airsoftclub Eisenstadt
Re:OP: In Exile [BE]
« Antwort #14 am: 15:12, Sa 08. Jan. 2011 »
So, wie schauts jetz aus? Ich hab für mich mal 4 Plätze reserviert, da sind mal Martin, Wigi und ich drin, sprich einer ist noch frei. Wer will wer mag wer hat noch nicht? Geld wird im Vorhinein überwiesen!
Ahja, muss ich fix bis heute Abend wissen!
« Letzte Änderung: 15:15, Sa 08. Jan. 2011 von Jay »