Izhmash.at

Referenz => diverse Ausrüstung => Thema gestartet von: Jay am 00:02, Mo 02. Nov. 2015

Titel: ИМП (IMP)
Beitrag von: Jay am 00:02, Mo 02. Nov. 2015
ИМП

Ein Sowjetisches Minensuchgerät das in den frühen 1970ern eingeführt wurde. Es könnte sich teilweise heute noch im Einsatz befinden, wobei meistens aktuellere Modelle die auf dem IMP basieren im Einsatz sind.
Es ist möglich damit in verschiedensten Bedingungen zu arbeiten, der Suchkopf ist ist wasserdicht, das Systemgehäuse ist spritzwassergeschützt.

Das Suchelement ist aus Kunststoff und abgedichtet. Es enthält eine Generatorspule und zwei Empfängerspulen. Die Generatorspule erzeugt ein Magnetfeld, das die Empfängerspulen anregt ein akustisches Signal auszusenden. Das Gerät wird so kalibriert, dass sich die Frequenzen der beiden Empfängerspulen aufheben. Wird das Magnetfeld durch ein metallisches Objekt gestört, werden die Signale der Spulen asynchron und ein Geräusch wird erzeugt. Je näher sich das Objekt dem Sucherkopf befindet umso lauter wird es.
Am Sucherkopf befindet sich ein Segment des Stiels. Der Sucherkopf lässt sich in verschiedenen Winkeln fixieren. Das ermöglicht eine Suche direkt am Boden liegend, wobei hier nur das letzte Element der Sucherstange am Sucherkopf verwendet wird, oder aufrecht mit allen Elementen des Stiels.
Die Grob- und Feinmodulation wird mit den Drehknöpfen und Schrauben am Gehäusedeckel vorgenommen.

(http://abload.de/img/imp019rkqn.jpg)

1) Suchkopf mit Stielsegment und Anschlußkabel
2) 3 Stk. Stielsegmente mit Klemmen um das Anschlußkabel befestigen zu können
3) Systemgehäuse mit Verstärker, Batteriebehälter, Kontrolleinheit, Kopfhöreranschluß und Hauptschalter
4) Transporttasche für das Systemgehäuse und die Kopfhörer
5) Kopfhörer mit Anschlußkabel
6) Aufbewahrungs-/Transportbehälter

(http://abload.de/img/urlc3k3o.jpg)
Auf diesem Bild ist auch der Minensuchstab und Zubehör zu erkennen

(http://abload.de/img/1969fieldgearimpcontrlfk67.jpg)

(http://abload.de/img/1969fieldgearimpcontr8akpn.jpg)

(http://abload.de/img/1969fieldgearimpswitcj2k9y.jpg)
Hauptschalter

(http://abload.de/img/1969fieldgearimpbtryb3qko2.jpg)

(http://abload.de/img/1969fieldgearimpaudiompkcn.jpg)

(http://abload.de/img/1969fieldgearimpheads99j8l.jpg)

(http://abload.de/img/1969fieldgearimpwireccfk2e.jpg)
Kabelklemmen

(http://abload.de/img/1969fieldgearimpcloseijj8x.jpg)

(http://abload.de/img/1969fieldgearimpboxnbsckji.jpg)

(http://abload.de/img/imp1qmjbh.gif)

(http://abload.de/img/skhemaiustroystvominoa9kik.jpg)

(http://abload.de/img/skhemaiustroystvominonaj1t.jpg)
Titel: Antw:ИМП (IMP)
Beitrag von: Falcon am 11:51, Mo 02. Nov. 2015
Sag nicht, du hast jetzt so eines? Dann könntest mal probieren in Lenti meine Grach zu finden. xD
Titel: Antw:ИМП (IMP)
Beitrag von: Jay am 12:04, Mo 02. Nov. 2015
Ich hab so eines seit Jahren, aber gestern erst "wieder fit" gemacht ;)
Aber da werden wir wesentlich mehr als nur eine Grach finden :P
Titel: Antw:ИМП (IMP)
Beitrag von: Falcon am 12:12, Mo 02. Nov. 2015
Haha, das glaube ich dir. ^^
Kann man bei dem die Sensibilität auch einstellen?
Wennd trotzdem mal über den Bereich drüber huschen könntest wenn du mal vielleicht zufällig Zeit hast wäre trotzdem spitze. ^^
http://abload.de/img/lostgrachznsbo.png

Oder vielleicht ne Mission damit machen, dass man da was suchen muss. Vielleicht stolpert man dann ja per Zufall drüber. ^^
Titel: Antw:ИМП (IMP)
Beitrag von: Jay am 12:18, Mo 02. Nov. 2015
Nein, das geht nicht (ist ja auch unlogisch, das Ding soll möglichst alle Minen finden, nicht nur die großen :P)
Sofern ich mal wieder unten bin, können wir gerne mal auf die Suche gehen :)
Titel: Antw:ИМП (IMP)
Beitrag von: Jay am 12:30, Mo 02. Nov. 2015
Oder Du kommst zuerst bei mir vorbei wenn Du wieder runter fährst und borgst es Dir aus.