Autor Thema: "DUM SPIRO SPERO" Alexander Rzhavin  (Gelesen 1292 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Maj. Shatokhin

  • Redaktion
  • Trade Count: (0)
  • *
  • Thank You
  • -Receive: 42
  • Beiträge: 455
    • Profil anzeigen
"DUM SPIRO SPERO" Alexander Rzhavin
« am: 21:55, Fr 26. Okt. 2012 »
Alexander Rshawin



“DUM SPIRO SPERO. Das geheimste Spetsnaz des GRU: Kampftaucher des speziellen Nachrichtendienstes der Kriegsmarine”



Es gibt mehrere verschiedene Wörter, mit denen man Kampftaucher bezeichnen kann: Seeteufel, Froschmänner, amphibische Teufel, Marinespetsnaz, Unterwassersaboteurs, Navy SEALs, Unterwasserinfanterie, Kampfschwimmer und auch Kampftaucher. Man schreibt viel über sie und das Interesse an Ihnen ist sehr groß; das Material erweckt große Aufmerksamkeit. Ein Schleier von Geheimhaltung über diesen Spetsnaz (Kommandos) verursacht Legenden und jede dieser Legenden scheint fabelhafter zu sein als die vorherige. Aber, was ist tatsächlich über Kampfschwimmer der geheimen Spezialeinsatztruppe der Kriegsmarine, die Unterwasserspetsnaz des GRU, bekannt? Das Buch berichtet auf direkte Weise über sowjetische und russische Kampftaucher, ohne jegliche Auschmückung. Die Erzählung basiert auf wirkliche Gegebenheiten und Fakten aus der Dienstzeit des Autors und dessen Freunde im OMRP, der geheimen Spezialeinsatztruppe der Kriegsmarine der UDSSR und Rußlands. Im Mittelpunkt der Erzählung stehen “Parußniki”, Kampfschwimmer der baltischen Flotte


http://dss.army.lv/cover.htm
« Letzte Änderung: 22:00, Fr 26. Okt. 2012 von Maj. Shatokhin »
Я Российский МорПех мне на всё наплевать, С автоматом в руках я иду..