Autor Thema: 6B34 Ballistische Schutzbrille  (Gelesen 4320 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Jay

  • Капитан
  • Trade Count: (0)
  • ****
  • Thank You
  • -Receive: 227
  • Beiträge: 2.902
    • Profil anzeigen
    • Airsoftclub Eisenstadt
6B34 Ballistische Schutzbrille
« am: 00:49, Sa 07. Apr. 2012 »
Bei der Ausrüstung eines Soldaten in der modernen Armee darf natürlich eine Ballistische (Staub-) Schutzbrille nicht fehlen.
Für den russischen Soldaten steht hier die 6B34 (Kirasa) zur Verfügung.

Gewohnt einfach ist der Aufbau bzw. die Fertigung, lässt aber für den Träger so gut wie keine Wünsche offen.
Im Lieferumfang befindet sich ein Hartplastikbehälter mit Druckknopfverschluß, Die Brille inkl. Brillenband mit 2 Schlaufen für die Befestigung am Helm bzw. Helmüberzug sowie eine Schutzhülle gegen Verschmutzung bei Nichtbenutzung und Tragen der Brille am Helm mit eingenähtem Reinigungstuch.

Der Transportbehälter:








Die Brille samt "Zubehör":














Auf einem 6B27:






Im Einsatz:











Die aktuelle, auf dem zivilen Markt (unklar ob militärisch auch genutzt) erhältliche Version von Kirasa:



















aktuelle Version:











Link zur Herstellerseite: http://www.kirasa.ru/go.phtml?part=production&mod=ochki



Vergleich zwischen den Versionen:



« Letzte Änderung: 00:12, Do 21. Feb. 2013 von Jay »

Offline Falcon

  • Капитан
  • Trade Count: (0)
  • ****
  • Thank You
  • -Receive: 142
  • Beiträge: 634
    • Profil anzeigen
Re:6B34 Ballistische Schutzbrille
« Antwort #1 am: 01:33, Sa 07. Apr. 2012 »
Ist die nur Staubschutz oder hält die auch BBs Stand?
cYa,

Martin


Offline Jay

  • Капитан
  • Trade Count: (0)
  • ****
  • Thank You
  • -Receive: 227
  • Beiträge: 2.902
    • Profil anzeigen
    • Airsoftclub Eisenstadt
Re:6B34 Ballistische Schutzbrille
« Antwort #2 am: 01:40, Sa 07. Apr. 2012 »
Das "Glas" ist ziemlich dick und sie wird als ballistische Brille gehandelt. Ich bin mir mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit sicher dass sie BBs abhält, im Notfall kann man das Glas aber ja auch tauschen.
Ich hab eigentlich nicht vor die Brille einem Schußtest zu unterziehen, sondern das Glas gleich zu tauschen.
Habe oben noch den Link zur Herstellerseite gepostet, da stehen Angaben drin was es aushalten sollte. Sofern es stimmt mehr als ausreichend :P
« Letzte Änderung: 01:46, Sa 07. Apr. 2012 von Jay »

Offline Jasiwasi

  • Trade Count: (0)
  • Прапорщик
  • *****
  • Thank You
  • -Receive: 20
  • Beiträge: 624
    • Profil anzeigen
    • LStR Nordheide
Re:6B34 Ballistische Schutzbrille
« Antwort #3 am: 09:58, Sa 07. Apr. 2012 »
Was der Hersteller verspricht und ob es wirklich so ist ist oft ein riesen Unterschied. Probiers einfach aus indem du die stärkste AS im Bekanntenkreis draufhällst.

Zur Brille selber: Ich find die "gute alte" immer noch hübscher. :-)

Offline Jay

  • Капитан
  • Trade Count: (0)
  • ****
  • Thank You
  • -Receive: 227
  • Beiträge: 2.902
    • Profil anzeigen
    • Airsoftclub Eisenstadt
Re: 6B34 Ballistische Schutzbrille
« Antwort #4 am: 00:46, Do 21. Feb. 2013 »
Update. Neue Bilder der aktuellen Version.