Autor Thema: 6B13  (Gelesen 6149 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Jay

  • Капитан
  • Trade Count: (0)
  • ****
  • Thank You
  • -Receive: 231
  • Beiträge: 2.902
    • Profil anzeigen
    • Airsoftclub Eisenstadt
6B13
« am: 23:45, Mi 18. Aug. 2010 »
Mit dem Barmitsa System wurden die Schutzwestentypen 6B11/12 und auch 6B13 "Zabralo" eingeführt. Die Ersten Exemplare würden in den späten 90ern hergestellt (vermutlich 1999).
Die 6B13 wiegt bis zu 11kg und hat die GOST Schutzklasse 4 (Zum Vergleich 6B11 5kg Klasse 2, 6B12 8kg Klasse 4).
Wurde bei der 6B11 noch eine Einsatzdauer von 24h am Stück erzielt, veringert sich diese mit der 6B13 auf 5 Stunden.
Da die russischen Streitkräfte fast allesamt motorisiert sind, dachte man das erhöhte Gewicht sein akzeptabel. Der Einsatz zeigte jedoch dass das enorme Gewicht den Trägern sehr zu schaffen macht, weswegen das Barmitsa System in naher Zukunft durch das Ratnik System ersetzt werden, bei dem wesentlich leichtere und widerstandsfähigere Schutzausrüstungen Verwendung finden sollen.

Die 6B13 wurde selten in wirklichen Konflikten und auch bei Übungen sehr spärlich eingesetzt. Häufiger anzutreffen war die 6B11/12 bzw. ist die 6B23.

Sie wurde "einfärbig" khaki, in VSR, Flora und Cifra hergestellt.
 









in VSR



Am Mann:



Im Einsatz:









« Letzte Änderung: 22:06, Do 08. Aug. 2013 von Jay »

Offline Jay

  • Капитан
  • Trade Count: (0)
  • ****
  • Thank You
  • -Receive: 231
  • Beiträge: 2.902
    • Profil anzeigen
    • Airsoftclub Eisenstadt
Re:6B13
« Antwort #1 am: 18:51, So 05. Jun. 2011 »
2 Detailbilder VSR 6B13 hinzugefügt.