Autor Thema: 6B33  (Gelesen 5801 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Jay

  • Капитан
  • Trade Count: (0)
  • ****
  • Thank You
  • -Receive: 231
  • Beiträge: 2.902
    • Profil anzeigen
    • Airsoftclub Eisenstadt
6B33
« am: 00:37, Do 19. Aug. 2010 »
6Б33

Die 6B33 weist eine besonderheit gegenüber den anderen russischen Schutzwestentypen auf. Die ballistische Platte (es ist nur eine vorhanden), befindet sich in einer Frontschürze, die auch über einen ausklappbaren Lendenschurz verfügt (aus Kevlar). Das besondere an dieser Schürze ist, dass Sie von der Schutzweste abgenommen werden kann. Zwar verschlechtert sich dadurch, logischerweise, die Schutzwirkung, der Träger erhält aber wesentich mehr Bewegungsfreiheit bzw. wird die Ausrüstung dadurch leichter.
Aufgrund dieser Tatsache, wird diese Weste vornehmlich von Gebrigseinheiten benutzt, wie z.B. 34 OMSBR(g).
Sie wird hauptsächlich in Cifra getragen, es gibt aber auch, frühere, Versionen in VSR bzw. Flora.





Vermutlich Vorserienmodell







mit "Frontschürze"













Auszug aus der Gebrauchsanweisung







In Verwendung (ohne der "Frontplatte")













in Flora




33 OMSBr(g) 5.8.2009

« Letzte Änderung: 01:18, Do 27. Feb. 2014 von Jay »

Offline Jay

  • Капитан
  • Trade Count: (0)
  • ****
  • Thank You
  • -Receive: 231
  • Beiträge: 2.902
    • Profil anzeigen
    • Airsoftclub Eisenstadt
Antw:6B33
« Antwort #1 am: 01:18, Do 27. Feb. 2014 »
Aktualisiert: neues Bild in Verwendung (Flora)