Autor Thema: Die Avtomat 74 Magazintasche  (Gelesen 3576 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline RRT877

  • Trade Count: (0)
  • Сержант
  • ***
  • Thank You
  • -Receive: 0
  • Beiträge: 95
    • Profil anzeigen
    • rrt877.blogspot.com
Die Avtomat 74 Magazintasche
« am: 15:39, Do 02. Jun. 2011 »
Die Avtomat bzw. AK 74 Magazintasche, mehr Stauraum zum kleinen Preis.

Die genaue Geschichte, der Tasche spare ich hier aus, denn ich kenne sie leider nicht allzu genau. Nur soweit, das die Sowjets für ihr neues Sturmgewehr, den Avtomat 74 / das Ak74 eine neue Tasche, entworfen haben.

Preis: 16€ / 11€ + 5€ Verstand

Quelle: http://www.kapterka24.de/magazintasche-f%C3%BCr-ak74-kalaschnikov-sturmgewehr-p-59.html


Eindruck & Material



Die Tasche besteht aus einem Groben Baumwoll-, Hanf- oder Sisal-Stoff, der einen sehr robusten Eindruck macht. Über die Wetterfestigkeit, kann ich noch nicht sagen und auch nicht, ob sich der Stoff eventuell vollsaugen würde. Leider bringt die Tasche einen entsetzlichen Mief mit, der sich erst nach gut zwei Tagen zu verziehen beginnt.




Auf der Rückseite, befinden sich zwei Schlaufen, um die Tasche an einem Gürtel zu befestigen. Da die Tasche, ja nach Ladung, recht schwer werden kann und die sie eigentlich dazu gedacht ist, an einem Koppelsystem ( Gürtel mit Hosenträgern ), angebracht zu werden, ist das Tragen an einem herkömmlichen Hosengürtel nur eingeschränkt zu empfehlen. Denn das Gewicht zieht eich permanent, an einer Seite die Hose runter und das kann beim Laufen doch ziemlich unangenehm werden. Also könnt ich euch entweder ein Koppelsystem zulegen oder ihr besorgt euch einen Gurt von ausreichender länge und tragt sie als Umhängetasche. An der unteren Hälfte der Rückseite sind zwei Poster angebracht, die das Schlagen, gegen den Oberschenkel, bei heftiger Bewegung etwas abdämpfen soll.




Auf der Innenseite des Überschlags, befindet sich ein kleiner Stempel, der allerdings gar nicht oder jetzt nicht mehr lesbar ist. Fast die gesamte Tasche, besteht innen wie außen aus dem selben Material, der Überschlag besteht aus zwei lagen Stoff.




Der Überschlag wird mit Hilfe einer Lache und eines Dorn-Ösenverschlusses, in Position gehalten. Die Lasche ist heller als bei anderen Taschen, dieses Types und hat nicht die typische grobe Oberflächenstruktur, sonder ist ziemlich glatt. Bis die Löcher der Lasche ausgeleiert genug sind, ist das Festmachen, keine leichte Angelegenheit, aber das ändert sich nach den ersten zwanzig malen. Der Dorn-Ösenverschlusses ist aus Metall und bei Auslieferung noch mit einer art weißer Kreide beschichtet, welche sich aber nach einiger zeit abreibt. Die Nähte sind zwar nicht immer exakt dort, wo sie eigentlich seien sollten und an machen enden stehen lose Fäden ab, aber dafür macht das verwendete Karn einen guten und stabilen Eindruck.


Stauraum & Unterbringung



Im Bauch der Tasche, finden vier Avtomat 74 Magazine Platz, jedes in seiner eigenen, durch eine Stoffwand getrennten, Zelle. Eine davon kann, mit einer eignen kleinen Lasche, gesondert gesichert werden, allerdings weiß ich nicht genau warum. Auch 47 Magazine können, wie auf dem Bild zu sehen, problemlos in der Tasche Platz finden. Für kleinen Magazine, würde ich wie immer empfehlen, den Taschen Boden mit Stoffresten so weit aus zustopfen, bis ihr euer Magazin bequem greifen könnt.




In der Zelle, mit der gesonderten Sicherung, befinden sich, wie außen an den Nähren zu erahnen ist, noch vier kleine "Stifthalter", die für 5,45mm Ladesteifen vorgesehen sind. Im Bild, sind sie mit Chemischen Leuchtstäben bestückt, die allerdings bei guter Bewegung auch schon mal unabsichtlich, losgehen. Drei dieser Taschen liegen an der Vordenen-Außenwand der Tasche eine in der Rechten.




An der linken Seite der Tasche, befindet sich ein kleiner Stauraum für das Putzzeug des Avtomaten. Die Lasche, der kleinen Tasche, ist von innen mit einem feineren Baumwollstoff ausgekleidet, die Tasche selber ist allerdings nicht. Im Inneren, ist noch mal eine kleine Zelle abgetrennt, sicher für einen gefalteten Lappen oder derartiges gedacht sein wird. Ihr könnt auch eine Granatenförmige BB Flasche hier unterbringen, allerdings ist der Taschensaum enger als die Tasche an sich und des halb geht seine solche Grantenattrappe zwar recht einfach hinein aber das heraus bekommen kann recht mühselig werden. Auch würde ich empfehlen, nicht in der ganzen Tasche unterzubringen, was dazu neigt zu rascheln, denn durch die Art ihrer Anbringung bekommt sie jede Bewegung mit, die ihr macht.

Dann war es das für die Ak74 Magazintsache.


Fazit: Eine günstige Tasche für zusätzliche Magazine, allerdings mit schlechtem Halt.

-

Feedback ist wie immer willkommen.

Ich möchte das dieses Review ohne mein Wissen verbreitet wird.

Offline Jay

  • Капитан
  • Trade Count: (0)
  • ****
  • Thank You
  • -Receive: 231
  • Beiträge: 2.902
    • Profil anzeigen
    • Airsoftclub Eisenstadt
Re:Die Avtomat 74 Magazintasche
« Antwort #1 am: 16:37, Do 02. Jun. 2011 »
In die zustäzlich verschließbare Zelle gehört die Munition (in der Kartonbox) rein die zu den Ladestreifen gehört.
Vielleicht wärs interessant gewesen auch die andre Ausführung mit rein zu nehmen bzw. den Vergleich zur AKM Tasche.

Offline RRT877

  • Trade Count: (0)
  • Сержант
  • ***
  • Thank You
  • -Receive: 0
  • Beiträge: 95
    • Profil anzeigen
    • rrt877.blogspot.com
Re:Die Avtomat 74 Magazintasche
« Antwort #2 am: 17:24, Do 02. Jun. 2011 »
Danke, ich hatte irgendwo mal auf geschnappt, dass die mit dem Avtomat 74 ausgerüsteten Truppen, immer Vier Magazine dabei hatten ..

.. sollte die AKM Tasche irgend wann mal in meinen Besitz geladen, werde ich das wahrscheinlich nach hohlen.

Offline Jay

  • Капитан
  • Trade Count: (0)
  • ****
  • Thank You
  • -Receive: 231
  • Beiträge: 2.902
    • Profil anzeigen
    • Airsoftclub Eisenstadt
Re:Die Avtomat 74 Magazintasche
« Antwort #3 am: 18:40, Do 02. Jun. 2011 »
1 in der Ak 3 in der Tasche. Sind insgesamt 4 ;)

Offline RRT877

  • Trade Count: (0)
  • Сержант
  • ***
  • Thank You
  • -Receive: 0
  • Beiträge: 95
    • Profil anzeigen
    • rrt877.blogspot.com
Re:Die Avtomat 74 Magazintasche
« Antwort #4 am: 23:55, Do 02. Jun. 2011 »
Also, trägt man auch in der AKM Tasche nur zwei Magazine und die dritte ist für Ladestreifen ..

Offline Jay

  • Капитан
  • Trade Count: (0)
  • ****
  • Thank You
  • -Receive: 231
  • Beiträge: 2.902
    • Profil anzeigen
    • Airsoftclub Eisenstadt
Re:Die Avtomat 74 Magazintasche
« Antwort #5 am: 23:56, Do 02. Jun. 2011 »
Nein, in der AKM Tasche sind drei Magazine drin, keine Ladestreifen.
Ich werd dir die tage mal Bilder davon posten.